HERE GOES INVISIBLE HEADER

Fortbildungen 2019

Fortbildungen 2019

Film ab – vom Drehbuch bis zum Schnitt. Filmemachen mit Jugendlichen

Wann: 30.09.2019 bis 01.10.2019 in Wernau

Wer: Nora Bünger, Medienpädagogin (https://medien-entdecken.de/) und Thomas Bünger, Kameramann (http://thomasbuenger.de/)

Jugendliche sind online ständig von Bewegtbildern umgeben, warum nicht einmal selbst hinter die Kulissen blicken? In diesem Workshop erlernen Pädagog/innen, wie sie Filmprojekte von der Idee bis zum Schnitt durchführen können. Wir vermitteln den Umgang mit Filmtechnik und Schnittprogramm und geben wertvolle Methoden weiter, mit denen Jugendliche sich Gestaltungsmittel kreativ selbst erarbeiten können.
Durchgeführt wird der Workshop von Thomas und Nora Bünger. Wir sind selbst mehrfach ausgezeichnete Filmemacher und bringen Erfahrungen aus einigen Filmworkshops mit, die wir mit Jugendlichen gestaltet haben. Während Thomas als Kameramann in der Filmbranche arbeitet und somit viele Tipps für ein tolles Endergebnis mitbringt, steht für Nora als Medienpädagogin der Prozess im Vordergrund.
Zusammen möchten wir als Multiplikatoren weitergeben, was Jugendlichen Spaß macht, wie man ihren Themen eine Öffentlichkeit geben kann und wie man mit einfachen Mitteln tolle Endergebnisse erzielen kann.

 

Digitale Fotografie und Bildbearbeitung

Wann: 01.04.2019 bis 02.04.2019

Wer: Marc Doradzillo, selbstständiger Fotograf

Im zweitägigen Workshop im katholischen Jugend- und Tagungshaus Wernau mit den spannenden Themen digitale Fotografie und Bildbearbeitung lernten die rund 20 Teilnehmern/-innen ihre Kamera kennen und verloren vor allem ihre Scheu vor dem Ausprobieren. Nach einer kleinen Einführung in die technischen Grundlagen sowie den Aufbau einer Kamera zogen die Teilnehmenden in Kleingruppen los. Das Ziel dabei war, außergewöhnliche und schöne Motive zu finden und dabei mit den Einstellungen der Kamera zu spielen. Danach wurden im Plenum einige Bilder betrachtet und gemeinsam ausgewertet. Neben dem Fotografieren stand die Bildbearbeitung im Vordergrund. Hierfür erklärte Referent Marc Doradzillo die Grundlagen des bekannten Adobe-Programms Lightroom. Die Teilnehmern/-innen konnten auch selbst kreativ werden und „an den Reglern drehen“. In nur 2 Tagen entstanden wirklich viele kreative und besondere Bilder.

Kontakt

Sandra Guggemos
07042 / 8317-38
guggemos@jugendstiftung.de

www.jugendstiftung.de

Fortbildung 2: Film ab – Vom Drehbuch bis zum Schnitt. Filmemachen mit Jugendlichen

30.09.2019 (10 Uhr) bis 01.10.2019 (15 Uhr)
Kath. Jugend- und Tagungshaus Wernau
Antoniusstraße 3, 73249 Wernau

Seminar zur Demokratie- und Nachrichtenkompetenz (AT)

25.11.2019 bis 26.11.2019
Bildunshaus St. Bernhard Rastatt

mit Referent Clemens Beisel (Webseite)