HERE GOES INVISIBLE HEADER

Startseite

Im Netz. Vor Ort. Bei dir. Mach mit!

  • Über uns

    Die Jugendstiftung Baden-Württemberg unterstützt zahlreiche Jugendgruppen bei Medienprojekten – u. a. mit einem Technik-Paket und Qualifizierungsmaßnahmen.

    1 von 1

Das Programm hat vier Schwerpunkte: medienpädagogische Aktionen, Qualifizierung, Ausstattung und Netzwerkarbeit. Das Programm läuft von 2022 bis Ende 2023 und fördert in der Zeit zehn Projektpartner im ländlichen Raum.

Der Förderzeitraum erstreckt sich immer von der Bewilligung bis Ende 2023. Die Partner verpflichten sich zur Durchführung von mindestens drei medienpädagogischen Aktionen mit Jugendlichen (Fördersumme insgesamt max. 3.500 Euro) in der Förderlaufzeit.

Den bewilligten Projekten wird ein sogenanntes MediaMobil (Tablet, Foto-Kamera mit Videofunktion, Stativ,...) durchgängig für die Programmlaufzeit zur Verfügung gestellt.  Außerdem werden die Projektkonzepte in einer digitalen MediaMobil-Toolbox online veröffentlicht. Alle Partner haben dadurch die Gelegenheit, auf die Konzepte zurückzugreifen und diese entsprechend umzusetzen.

Die Jugendstiftung übernimmt für die LFK folgende Aufgaben:

  • Ausschreibung und Abwicklung des Förderprogramms
  • Beschaffung der mobilen technischen Ausstattung für die MediaMobile (Tablet, Foto-Kamera, Stativ, Mikrofon, Lautsprecherbox)
  • fachliche sowie pädagogische Qualifizierung, Unterstützung, Betreuung und Überwachung der Projektpartner
  • Aufbau und Begleitung eines Netzwerkes "Medienarbeit"
  • Aufbau und Betreuung einer digitalen MediaMobil-Toolbox

Kontakt

Jugendstiftung Baden-Württemberg
Schloßstraße 23
74372 Sersheim

Cristiana Di Maio
07042 / 8317 - 38
dimaio@jugendstiftung.de

www.jugendstiftung.de